Waschtischarmaturen Test von WunderBad: Achtung bei der Auswahl

erstellt am 30.05.2016 10:11 Uhr

Waschtischarmatur Soho

Waschtischarmaturen Test: Achtung bei der Auswahl In unserem großen Waschtischarmaturen Test erfahren Sie, was eine Armatur in Ihrem Bad können muss, welche Aspekte besonders wichtig sind, und wie Sie die Armaturen ideal auf Ihr restliches Badezimmer abstimmen.

Der große Waschtischarmaturen Test von WunderBad

Sie bauen gerade Ihr Bad um und suchen innovative Waschtischarmaturen Tipps? Neben Design, Technik, Robustheit, Hygiene und Komfort zählen in der heutigen Zeit vor allem auch ökologische Faktoren zu den wichtigsten Entscheidungsfaktoren.

9 entscheidende Faktoren für Ihren Waschtischarmaturen Test

  1. Das Design
  2. Das Ambiente
  3. Die Technik
  4. Die Beschaffung
  5. Die Hygiene/Pflegeleichtigkeit
  6. Der Komfort
  7. Der Verbrauch /ökologische Ressourcenschonung
  8. Die Verfügbarkeit
  9. Der Preis

Das Design der Armaturen muss zum Ambiente passen

Ob modern, klassisch oder mit mediterranem Einfluss – diese Beschreibungen klingen zwar wie aus einer Speisekarte in einem 0815-Restaurant, erklären aber auch den Einrichtungsstil vieler Badezimmer. Das Design des Badezimmers verrät viel über den Charakter der Bewohner. Umso wichtiger ist es deshalb, dass Sie Ihre eigenen Vorlieben genau kennen. Bunte Fliesen mit Verzierungen oder eine klassische, weiße Umgebung? Ganz egal, für welche Richtung, Sie sich schlussendlich entscheiden, das Design sollte in jedem Fall zu Ihrer eigenen Persönlichkeit passen. Dabei kann das Design natürlich ebenso vielschichtig und facettenreich sein, wie Sie selbst. Dennoch sollte Ihnen eines Bewusst sein: Schon kleine Brüche in der Durchgängigkeit des Designs lösen Unruhe im Betrachter aus. Stimmen Sie deshalb auch kleine Accessoires, wie Waschtischarmaturen oder Türknaufe, optimal auf den restlichen Raum ab. Dabei können Sie getrost mehrere Beschaffungen miteinander kombinieren. Sie sollten einfach nur zueinanderpassen. Unser Tipp: Machen Sie Fotos von Ihrem Bad und nehmen Sie diese in etwaige Geschäfte mit, um die Harmonie der Designs in etwa abstimmen zu können. Sie bestellen online? Drucken Sie sich Fotos von der gewünschten Armatur aus und wiegen Sie ab.

Ein Beispiel: freistehende Waschschüssel und die passende Armatur

Frei stehende Waschschüsseln, die direkt auf einem Waschtisch oder anderen Möbelstück montiert werden, liegen voll im Trend. Allerdings ist nicht jede Armatur auch für eine derartige Waschschüssel geeignet. Da die Schüsseln höher stehen als herkömmliche Designs, müssen auch die Armaturen angepasst werden. Wir empfehlen deswegen, für frei stehende Waschschüsseln stets Waschtischarmaturen mit hohen Ausläufen zu verwenden. Diese erhöhen nicht nur den Bedienkomfort, sondern bieten auch ein optisches Highlight. Eine andere Möglichkeit wäre es, formschöne, schwere Unterputz Waschtischarmaturen https://www.wunderbad.eu/moderne-unterputz-waschtischarmatur-soho/a-466/#tab-1 zu verwenden.

Die Technik ist ebenso entscheidend

Auch wenn es etwas komisch klingt, bei einer Waschtischarmatur das Wort Technik zu benutzen, aber diese „Technik“ sollte einen großen Einfluss auf Ihre Kaufentscheidung haben. Neben der Bedienung – Einhandmischer, Zweigriff-Armaturen oder gar digital – geht es vor allem um Techniken zur Sparsamkeit. Es gilt daher, einen optimalen Mittelweg zwischen Komfort und Effizienz zu finden.

Natürlich auch an Mutter Erde denken

Wasser sparende Armaturen mit maximalem Wasserdurchfluss auf 5,8 Liter/Minute liegen derzeit besonders im Trend. Einerseits freut sich nämlich die Natur, andererseits kommt es aber auch dem eigenen Geldbeutel zugute. Denn weniger Wasserverbrauch heißt auch weniger Kosten.

Fazit:

Setzen Sie gekonnt Designakzente in Ihren Sanitärräumlichkeiten. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Wunschobjekte stets darauf, dass diese unter den Aspekten der funktionalen Ästhetik und Sparsamkeit stehen sollten. Hohe Designansprüche, kompromisslose Qualität und effiziente Nachhaltigkeit bilden die Prämisse, um in den WunderBad-Shop aufgenommen zu werden. Durchstöbern Sie unser Angebot und finden Sie die passende Waschtischarmatur - egal ob für den Privatgebrauch oder den gewerblichen Bereich.

Zurück zur Übersicht