Freistehende Badewanne montieren: Tipps vom Profi

erstellt am 30.06.2016 16:30 Uhr

Sie haben eine neue Wohnung oder Haus erworben, wollen das Badezimmer renovieren und darin eine freistehende Badewanne montieren? Oder wollen Sie einfach Ihr altes Bad mit einer freistehenden Wanne optisch aufwerten? Wir sagen Ihnen, wie Sie eine freistehende Badewanne montieren können und was dabei zu beachten ist. 


Prinzipiell lässt sich eine freistehende Badewanne auch nachträglich in Ihr Badezimmer einbauen. Dieses Vorhaben ist allerdings oft sehr mühselig, weswegen wir empfehlen, die Wanne schon beim Badbau einzuplanen.

Freistehende Badewanne montieren: das sind die Voraussetzungen!

Die Montage einer freistehenden Badewanne ist technisch möglich, sofern der Boden erneuert wird. 

  • Genügend Platz für die Montage und ausreichend Bewegungsfläche
  • Optimale Aufteilung des Raumes
  • Kostensparende Planung

Genügend Platz für die Montage und ausreichend Bewegungsfläche

Das Vorhaben eine freistehende Wanne einzubauen, scheitert meist an der Größe des Raumes. Folgendes ist bei der Planung Ihres Badezimmers inkl. freistehender Wanne zu beachten:

Das Mindestmaß, um eine freistehende Badewanne mit genügend Bewegungsfläche zu installieren, beträgt 8,5 Quadratmeter. 

Diese Fläche ergibt sich wie folgt: 

Rund herum der Wanne ist eine Bewegungsfläche von mindestens 55 Zentimetern Breite erforderlich. Eine Wanne mit dem Maß 170 x 80 Zentimeter benötigt einen Platz von 280 x 190 Zentimetern, das sind 5,3 Quadratmeter.

Optimale Aufteilung des Raumes

Achten Sie auch auf die Aufteilung des Raumes. Badewanne, Waschbecken und evtl. Dusche und/oder WC sollten nicht gegenseitig blockieren - ein barrierefreier Zugang sollte jederzeit möglich sein. Hierzu sollte das Badezimmer vom Grundriss her annähernd quadratisch sein, ein langer schmaler Raum lässt sich schlecht nutzen. 

Prinzipiell sollten Sie einen großzügigen Baderaum planen. Freistehende Badewannen kommen in einem großen Badezimmer viel besser zur Wirkung als in einem kleinen. Beim Badezimmerbau sollten Bauherren auf jeden Fall mehr Platz als den Mindestbedarf einplanen, damit man auch wirklich genügend Platz zum Entspannen hat. 

Die freistehende Badewanne anschließen und installieren

Bauherren, die sich für eine freistehende Badewanne entscheiden, bemerken schnell, welche Konsequenzen diese Entscheidung nach sich zieht. Die Wanne steht mitten im Badezimmer. Die Trinkwasserleitungen und die Abwasserleitungen liegen in der Wand. Die Armaturen stehen ebenfalls mitten im Raum, eine solide Befestigung im Boden ist erforderlich. Ein Problem führt in der Regel zum nächsten. Insgesamt ist der Einbau einer freistehenden Badewanne kaum teurer und komplizierter als der einer herkömmlichen Wanne, sofern alles im Vorfeld gut geplant wird. Wer sich später für eine Badewanne an der Wand entscheidet, kann die Abzweigungen stilllegen. Ein Rückbau ist überflüssig. Ein neuer Boden lässt sich nicht vermeiden, da die Anschlüsse Löcher in den Fliesen bedingen. Im Einzelnen ist Folgendes zu berücksichtigen

Kostensparende Planung

Eine kostensparende Planung ist beim Montieren einer freistehenden Wanne essenziell. Zwar ist der Einbau einer solchen Badewanne nicht unbedingt teurer oder komplizierter als der einer herkömmlichen Wanne, aber nur wenn sämtliche Schritte makellos ineinander Laufen. Sollte in einem der unten genannte Schritten ein Fehler unterlaufen, so muss man meist wieder von ganz vorne anfangen. Das kostet Zeit wie auch Geld und vor allem Nerven. 

12 Schritte bis zur freistehenden Wanne

  • Badezimmer prüfen lassen.
  • Lage der Wanne festlegen.
  • Passende freistehende Badewanne aussuchen.
  • Prüfen, wo der Wasserzulauf zur Wanne sowie deren den Ablauf erfolgt.
  • Abzweigungen von den Steigleitungen und zu den Abwasserleitungen planen.
  • Befestigungspunkte der Badewanne im Boden erfassen.
  • Montagepunkte der Wasserzuleitung einplanen. Die Befestigung erfolgt über Schwerlastanker im Estrich.
  • Bei der Fußbodenheizung alle Befestigungspunkte berücksichtigen.
  • Freistehende Badewanne anschließen. 

Freistehende Badewanne günstig kaufen

In unserem Shop auf Wunderbad.eu stellen wir Ihnen eine breite Palette an freistehenden Badewannen zur Auswahl. Durchforsten Sie unser Angebot und finden Sie die richtige freistehende Badewanne für Ihr Traumbad. 

Zurück zur Übersicht